Best viewed in 1024x768

  Startseite
  Archiv
  ... über Mich
  Der PC
  Bilder
  Mondfinsternis
  Bilder Bergehalde Lydia
  Musik / Bands A-L
  Musik / Bands M-Z
  Motorpsycho
  Meine Youtube Fav's
  Schach
  Ehemaligentreffen 2006
  Chuck Norris Facts
  1. FC Saarbrücken
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   PC-Erfahrung.de
   Forum von PC-Erfahrung
   Online Chess Community
   Lach Schon
   Fratzenparty
   German Bash
   Alternate Shop
   Wikipedia
   Homogenisierter Schamass
   Youtube Broadcast Yrself
   Imageshack Hosting
   Wörterbücher online
   Czuk's Homepage
   Deckelchen @ USA
   HitThat's Blog
   Lord Abstellhaken



http://myblog.de/motorpsychodelic

Gratis bloggen bei
myblog.de






Ich würd mich ja nicht grade als Noob bezeichnen, was PC Hardware angeht, aber dieses mal ist es mir echt sehr sehr schwer gefallen, eine Konfiguration zusammenzustellen, die mir genehm ist.

Das lag zum einen daran, dass ich aufgrund einer etwa einjährigen Auszeit nicht mehr ganz up 2 date war, und zweitens, dass es nicht richtig war, verbissen auf AMD zu schwören und Intel keine Chance zu geben. Denn die sind immoment leider besser fürs Geld, so steht nun endgültig die 4. Konfiguration, die ich in den letzten 2 Wochen hier stehen hatte. 

BILDER BITTE GANZ RUNTERSCROLLEN.

 

- intel Core2Duo E8500 (Wolfdale) : 2x3,16 Ghz @ default

- Asus P5Q Pro Mainboard (intel P45): Crossfire Support

- 4096 MB DDR2-1066 Ram: Kingston HyperX

- Powercolor ATi Radeon HD4870: 512MB

- DVD-Brenner Samsung Writemaster: Lightscribe

- Festplatten: Maxtor 250GB Sata, Samsung 200GB Sata, Samsung 160GB IDE

- Gehäuse: Chieftec LCX Mesh Series: Big Tower

- Netzteil: AXP Supernova 600W

- Kühlung: CPU Thermaltake BlueOrb FX, ansonsten diverse Gehäuselüfter individuell verbaut. Optimales Kabelmanagement und Luftstrom.

- Betriebssystem: Windows Vista Ultimate 64bit

 

Was lange währt wird endlich gut! Mit diesem System komme ich im 3DMark06 an die 14000 Punkte was sehr gut ist. Beim Prozessor geht taktmäßig sicherlich noch einiges nach oben, da habe ich mich aber bisher noch nicht mit vertraut gemacht.

Nach dem Stress der letzten Tage möchte ich mal auflisten was ich alles für verschiedene Sachen hier hatte, miteinander kombiniert hatte und alles nicht so das wahre war.

- CPUs: AMD Opteron170, X2 4000+, Phenom X4 9850 Black, intel C2D 8500

- Mainboards: Abit KN8-SLI, MSI K9N-NeoF, Gigabyte GA-MA770-DS3, Asus P5QPro

- Grakas: nvidia GF8800GTS 320MB, GTX260 896MB, Radeon HD4870X2 2048MB, Radeon HD4870 512MB

- Rams: 2GB Corsair Value Ram DDR1, 4 GB Aeneon DDR2, 4GB Kingston HyperX.

 

Erstaunlich war dabei, dass die Konfiguration X4 Phenom, Gigabyte Board, 4 GB Kingston & HD4870X2 ziemlich abgeschissen ist im 3DMark mit nur 13000 Punkten, also sogar weniger als mein aktuelles System mit Single 4870.

Woran es lag, weiß ich nicht genau, habs mit verschiedenen OS versucht, WinXP, Vista32 und 64 bit. Immer 13000 Pkt. Ne Möglichkeit wäre dass das Netzteil trotz der 600W zu schwach war und die Graka nur auf halbe Power lief. Weiß der Geier, das Ding war mit 420 Euro sowieso viel zu teuer, unvernünftig teuer, daher gehen die ganzen Sachen zurück an Alternate, Rückgaberecht rulez. 

 

Zu guter Letzt noch ein paar Bilder vom neuen Big John:





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung